Qualität ist das, was der Kunde wünscht;
was ihm schmeckt.


Unser Ziel ist es, qualitativ hochwertige Weine für alle Preissegmente auch in größeren Mengen zu produzieren.

Konsequent arbeiten wir an der Verbesserung unserer Weinqualitäten und leben dabei tagtäglich Qualitätsmanagement.

Dokumentation durch Gärkurven, kontinuierliche Degustation durch ein Fachleutegremium, sowie stetige Laboranalysen.

Die Weine lagern in Edelstahltanks und verlassen unser Haus nur nach sorgfältiger Endkontrolle zum vorgegebenen Liefertermin.

Seit mehreren Jahren belegen Zertifikate unabhängiger Unternehmen den Erfolg unserer Qualitätsbestrebungen. So sind wir zertifiziert nach IFS,  SGF International und durch die  DLG.

Weinqualität beginnt im Weinberg. Durch langfristige Liefer- und Abnahmeverträge mit den Erzeugern nehmen wir Einfluss auf den Anbau der Trauben im Weinberg und den Lesezeitpunkt. Unsere kontinuierlich geschulten Mitarbeiter werden im Herbst von international tätigen Winemakern unterstützt. Mit Hilfe modernster Kellereitechnologie bauen wir die gekelterten Moste zu qualitativ hochwertigen Weinen aus.

Dabei legen wir großen Wert auf permanente Qualitätskontrollen: Eingangskontrolle des Lesegutes,
Selektion der Moste, tägliche Gärkontrolle und 

Qualitaet
Adam-Trautwein